Gut wohnen und sich gut erholen


Ein Stück Heimat und Geborgenheit

Vier eigene Wände, ein Leben zwar nicht allein, aber so selbstbestimmt wie möglich, Unterstützung dort und dann, wo und wann sie nötig ist: Die Stegerwald-Betriebsgesellschaft stellt eigenen und gemieteten Wohnraum in Köln zur Verfügung und ist ein zuverlässiges Bindeglied zwischen unseren Mieter und Vermietern.

Ein gelingender Alltag ist das eine, eine Auszeit dann und wann das andere: Kinderreichen Familien gemeinsame Erholung ermöglichen – das war die Idee, die die Stegerwald-Betriebsgesellschaft mit dem "Haus Stegerwald" umgesetzt hat. In Rantum, zwischen Wattenmeer und offenem Meer mit seinen kilometerlangen Sandstränden, liegt das ehemalige Kasernengebäude mit mittlerweile 35 unterschiedlichen Ferienwohnungen, mit Gemeinschaftsräumen, Freizeitangeboten und Kinderbetreuung.

Um dem steigenden Interesse vor allem auch von behinderten Menschen an dieser Ferienunterkunft gerecht zu werden, hat die Stegerwald-Stiftung vor 20 Jahren begonnen, “Haus Stegerwald” behindertenfreundlich um- und auszubauen. Dafür wurden wir 2003 im Bundeswettbewerb für barrierefreie Familienunterkünfte des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Deutschen Tourismusverbandes mit der Bronzemedaille ausgezeichnet.

In dem Selbstversorgerhaus waren Familien, Menschen mit Behinderung, Gruppen, Vereine und Verbände oder auch Einzelreisende immer herzlich willkommen. Leider geht die Geschichte von Haus Stegerwald im Oktober 2018 zu Ende. mehr lesen

Bis dahin können Sie aber gerne noch zu einem Besuch auf die Insel kommen! 

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.haus-stegerwald.de